Herzlich willkommen

auf der Homepage der Grundschule Langensteinbach.

Wir freuen uns darüber, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und laden Sie dazu ein sich über unsere Schule zu informieren.

Nehmen Sie sich etwas Zeit um als Gast auf unserer Homepage zu verweilen und so einen Einblick in unser Schulleben zu erhalten.

Viel Spaß!

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas (www.biss-sprachbildung.de). 

Ziel in Baden-Württemberg ist die Stärkung der Basiskompetenzen der Schülerinnen und Schüler im Bereich des Lesens. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Lesefertigkeiten (Lesetechnik, Leseflüssigkeit) sowie der Lesefähigkeiten (Leseverstehen, Lesestrategien). Auf der Basis eines einheitlichen und systematischen Lesecurriculums setzen die BiSS-Grundschulen Schritt für Schritt nachweislich lernförderliche Elemente im Leseunterricht um, wie z.B. das Training der Leseflüssigkeit mithilfe von Lautlesetandems und den Einsatz ausgewählter Lesestrategien. Damit die Umsetzung in allen Klassenstufen gut funktioniert, hat jede BiSS-Grundschule eine eigene Projektgruppe eingerichtet, die sich regelmäßig trifft, um über nächste Schritte in der Umsetzung zu sprechen. Jede Schule hat zudem eine BiSS-Ansprechperson, die gemeinsam mit der Schulleitung das Kollegium an der Schule dabei unterstützt, das BiSS-Leseförderkonzept umzusetzen. Unsere BiSS-Ansprechpersonen an der Schule heißen Frau Daniel und Frau Grimm.

In Baden-Württemberg nehmen mit Start des Schuljahres 2023/2024 insgesamt 2030 Grundschulen teil, die in 21 BiSS-Verbünden organisiert sind. Die Verbünde dienen der Vernetzung und dem Austausch. Hier können die Verbünde eingesehen werden: www.biss-sprachbildung.de/biss-vor-ort.

Unsere Grundschule ist auch mit dabei und gehört dem Verbund Karlsruhe an.

Aktuelle Informationen

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern und der gesamten Schulgemeinschaft ein gutes, erfolgreiches und sonniges Schuljahr 2023/2024.

Termine

Montag, 10. Juni 2024

                         "Bundesjugendspiele"

Montag, 17. Juni 2024 bis Freitag, 21. Juni 2024

                          Projekttage: "Reise zum Mond"

Freitag, 21. Juni 2024

                           14.00 Uhr bis 17.00 Uhr: "Tag der offenen Tür" (Einblicke in die Projekttage)

Donnerstag, 18. Juli 2024

                           17.30 Uhr: Abschlussfeier der Klasse 4b

Freitag, 19. Juli 2024

                           17.00 Uhr: Abschlussfeier der Klasse 4a

Montag, 22. Juli 2024             

                            12.00 Uhr: Gemeinsamer Schuljahresabschluss und Spenden-

                                              übergabe auf dem Schulhof

Mittwoch, 24. Juli 2024

                             Letzter Schultag vor den Sommerferien (Verkürzte Unterrichtszeiten)

Donnerstag, 25. Juli 2024 bis Samstag, 7. September 2024

                              Sommerferien

Montag, 9. September 2024

                              Erster Schultag im Schuljahr 2024/2025

Dienstag, 10. September 2024

                              Elternabend der 1. Klassen

Donnerstag, 12. September 2024

                              17.00 Uhr: Einschulungsgottesdienst in der evangelischen Ludwigskirche

Freitag, 13. September 2024

                              Gemeinsame Einschulungsfeiern der Klassen 1